Read on the Road 2018



Januar bis Ende November 2018.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich lese häufig und gerne in Bus, Bahn, auf Urlaubsreisen -- einfach unterwegs. Es wäre doch interessant herauszufinden, wie viele Kilometer im Jahr man wohl lesend zurücklegt. Bei dieser Challenge sammeln wir gelesene Kilometer. Am Ende des Jahres rechnen wir das Ergebnis zusammen und schauen wie weit wir es zusammen geschafft haben. Und es gibt am Ende eine Kleinigkeit zu gewinnen.


Die Details:
  • Du legst als erstes fest, wie viele Kilometer du schätzungsweise bis zum Ende des Jahres erreichen wirst. Wenn du magst, kannst du eine reale Strecke benennen, wie zum Beispiel von Berlin nach Moskau - 1.608 Kilometer.  In dem Fall trage ich deine Strecke unten in die Karte ein. (2 Punkte für die beste Schätzung)
  • Du gibst an, welche Strecke wir gemeinsam - also alle Teilnehmer zusammen -  am Ende des Jahres zurücklegen werden. (5 Punkte für die beste Schätzung)
  • Es zählen alle fahrbaren Untersätze, die dich von A nach B bringen
  • Hörbücher werden akzeptiert
  • Jeden Monat gibt es einen Schwerpunkt, für den ihr wieder Punkte sammeln könnt. Ich gebe die Aufgabe jeweils am 15. des vorhergehenden Monats bekannt.  (3 Punkte für die erfüllte Aufgabe)
  • Für gelesene SuB Bücher gibt es zusätzliche Punkte (3)
  • Dann gibt es noch Badges für die ersammelten Kilometer, die du in deinen Blog einbinden kannst.
  • Bitte erstelle eine Challengeseite
  • Wie du die Strecken darstellen möchtest, ist deiner Fantasie überlassen. 
  • Du kannst jeder Zeit in die Challenge einsteigen.

_________________________________________________________________________________________________

Meine Kilometer:

1. Mein Gruppenziel: Ich fände es cool, wenn genug Leute bei der Challenge mitmachen, sodass wir gemeinsam die Erde umkreisen können. Das sind 40.070 Kilometer.

2. Mein Persönliches Ziel: 6.508 Km, das ist ungefähr die Strecke von Berlin nach New York.


Januar:

SHARE:

1 Kommentar

  1. Tja Alke, deine Strecke von Hamburg nach Nome wollte um alles in der Welt einen hohen Bogen schlagen und ist trotzdem ungefähr auf fast die gleiche Kilometerangabe gekommen. Wird wohl an der Erdkrümmung liegen...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig