Dienstag, 13. September 2016

Gemeinsam lesen #29


Heute beteilige ich mich wieder an der Aktion Gemeinsam lesen, die Schlunzenbücher hostet. Dabei werden drei Fragen zu der aktuellen Lektüre gestellt, die vierte Frage fällt oft allgemeiner aus. Heute finde ich die vierte Frage sehr interessant und ich bin gespannt auf die Antworten, die darauf kommen werden.  

Follow my blog with Bloglovin
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade Die Akte Zodiak von Linus Geschke und bin auf Seite 224 von 347.
  
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Je länger sich Brock mit der Psyche des Zodiak beschäftigte, desto klarer wurde ihm, dass irgendetwas an den Taten nicht zusammenpasste."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das ist der erste Band einer Krimi-Reihe, die schon sehr spannend und geheimnisvoll beginnt. Die Reihe basiert auf der wahren Geschichte eines Serienmörders in den USA, der Ende der 60er Jahre sein Unwesen in San Fransisco trieb  und nie gefasst wurde. Er nannte sich selbst den Zodiak-Killer, tötete bevorzugt junge Liebespaare und verhöhnte die Polizei in verschlüsselten Briefen. In der Krimi-Reihe von Linus Geschke kopiert ein Mörder diesen Zodiac-Killer im Raum Köln und stellt den Privatermittler Marco Brock und die Polizei vor eine extrem schwierige Aufgabe. Ich bin sehr gespannt, ob und wie sich der Fall und die Verbindung zu dem  echten Zodiak-Killer auflösen wird.


4. Hast du schon Blogs gelesen, bevor du selbst Blogger wurdest?

Ganz allgemein würde ich sagen: Ja. Ich stöbere gerne in Koch- und Backblogs und auch in fachlichen Blogs, die ich beruflich nutze. Aber ganz ehrlich, Buchblogs habe ich erst angefangen zu lesen, kurz bevor ich selbst mit dem Bloggen begann. Ich suchte nach Anregungen für Lesestoff. Irgendwie war ich unzufrieden mit den wenigen Auswahlmöglichkeiten, die ich damals hatte. Ich ahnte nicht, in welche bunte Welt ich stolpern würde und auch nicht über den Sog; den sie (noch) auf mich ausübt.



SHARE:

Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Dein Büchlein sagt mir gar nix, aber vom Zodiac-Killer habe ich schon gehört. Klingt eigentlich gar nicht schlecht. Ist es mehr ein Krimi oder doch ein Thriller? Mit Krimis kann ich nicht gaaanz so viel anfangen. :)

    LG
    Lalapeja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch erscheint auch erst Anfang Oktober, ich habe freundlicherweise ein Leseexemplar vom Verlag bekommen.

      Da sprichst du wieder was an ... wo liegt die Grenze zwischen Thrller und Krimi? Ich würde sagen, es fängt als Krimi an und wird dann zum Thriller. Gerade der Bezug zu einem realen Fall macht ihn so spannend.

      Liebe Grüße
      loralee

      Löschen
  2. Morgen!

    Ich hab mal einen Film über den Zodiac-Killer gesehen (der gut anfing, dann aber leider ziemlich langweilig wurde) aber der Inhalt klingt schon mal gut, ich geh mal nach dem Buch stöbern.

    Lg
    Nadine
    HIER findest du meinen aktuellen Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine,
      ich habe leider nur von dem Film gehört. Vielleicht schaue ich ihn mir an, wenn ich das Buch ausgelesen habe.
      LG, loralee

      Löschen
  3. Liebe Lora

    Genau so ähnlich ging es wohl fast jedem von uns. Plötzlich öffnet sich eine Welt und man entdeckt auch nach Jahren noch mehr und mehr und mehr und will gar nie wieder aus dieser Welt verschwinden.

    Von deinem Buch habe ich bis jetzt noch nichts gehört, ich schaue mir die Bücher aber gerade an. Jetzt, wo der Herbst vor der Türe steht, habe ich wieder richtig Lust auf gute Krimis.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Livia,
      dann liegst du mit dieser Reihe richtig. Vielleicht. Ich habe ja noch nicht zu Ende gelesen. Nächste Woche gibt es aber die Rezi.
      LG
      loralee

      Löschen
  4. Hey ,

    Das klingt ja nach einem spannendem Buch, leider aber zu spannend für mich Küttel :D


    Meinen Beitrag findest du hier

    Liebste Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Küttel?" Mann lernt hier ständig neue Worte kennen. Ich Nordlicht kenne Küttel gar nicht, das musste ich erst mal nachschlagen. Ja, ein bisschen unheimlich ist das Buch schon....
      LG, loralee

      Löschen
  5. Hey Liebes ♥

    dein aktuelles Buch hört sich ja spannend an! Ich bin schon auf deine Meinung gespannt :)
    Backblogs stelle ich mir übrigens auch ganz spannend vor. Selbst habe ich einen solchen noch nie besucht...

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann ist dir schon was tolles entgangen. Auch wenn vegane Küche nicht jedermanns Sache ist... die Gebäcke von
      Tines vegane Backstube sind im Moment mein Liebling.Und sie schmecken so als würde nichts fehlen...
      Nächste Woche gibts die Rezi. Ich bin selber auch gespannt, wie der erste Band endet. :-)
      loralee

      Löschen
  6. Hey :)
    Dein Buch kenne ich nicht, was mich aber nicht überrascht, da ich kein Fan von Krimis bin. Es hört sich aber echt interessant an, besonders weil es auf einer wahren Begebenheit beruht. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Ich habe, bevor ich mit dem Bloggen begonnen habe, immer Beauty- und Lifestyleblogs gelesen, bevor ich dann die Buchblogs entdeckt habe.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabell,
      das habe ich heute schon häufiger gelesen, dass der Auslöser Lifestyle war. Spannend...
      LG, loralee

      Löschen
  7. Huhu!

    Vom Zodiak-Killer habe ich sogar schon mal was gehört! Diese Krimi-Reihe stelle ich mir sehr spannend vor, ich glaube, das muss mal auf die Wunschliste.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,
      es fängt ja bald die Krimisaison an. Da passt die Reihe perfekt!
      LG, loralee

      Löschen
  8. Hi,
    da ich deinen Blog bisher noch nicht kannte musste ich das natürlich nachholen jetzt und wurde Follower davon :) Dein derzeitiges Buch sagt mir nichts, da ich kein Fan von Krimis bin muss ich zugeben :) Das ist mein Beitrag zum heutigen #GemeinsamLesen

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/gemeinsam-lesen-5.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betti,
      jedem sein Genre :-) Danke, dass du vorbei geschaut hast und willkommen als Follower. Dann ist jetzt ein Gegenbesuch fällig. :-)
      LG
      loralee

      Löschen
  9. Huhu,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht. Aber ich bin auch nicht so der Krimi Fan. Wünsche dir aber noch ganz viel Spaß beim lesen :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sunny! :-)Bis Freitag!
      loralee

      Löschen
  10. Hallo,

    das Buch kenne ich gar nicht. Aber was Krimis angeht bin ich auch nicht so informiert. Es klingt aber spannend. :-) Da wünsche ich dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Backblogs finde ich ja übrigens auch total interessant, da stöber ich auch immer gern rum.

    Hier geht es zu meiner aktuellen Lektüre: Mein Beitrag

    LG
    Ena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, eine Mitstreiterin.:-) as schöne an Backblogs ist, dass man direkt loslegen kann und mitbacken.
      Liebe Grüße
      loralee

      Löschen
  11. Hey,

    das Buch sagt mir gar nichts, aber den Film "Zodiac - Die Spur des Killers" kenne ich. Weißt du zufällig, ob es hier einen Zusammenhang gibt oder ob einfach nur ähnliche Motive verarbeitet werden? Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen :)
    Bücherblogs habe ich schon lange, bevor ich mit dem Bloggen angefangen habe, gelesen, wenn auch nicht regelmäßig. Mittlerweile habe ich leider kaum noch Zeit dafür...
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr beiden, bzw. Kerstin,
      ja, das ist der Mann.Er ist einer der berühmtesten Serienkiller der USA. Einfach weil er sich selbst extrem gut inszenieren konnte und die Polizei ihn nicht schnappen konnte, obwohl einige seiner Opfer überlebt haben und ihn sehr genau beschreiben konnten. In dem Krimi/Thriller geht es um einen Nachahmer, im Laufe der Reihe werden aber beide Fälle irgendwie zusammengeführt. So habe ich es jedenfalls verstanden.
      Das macht das ganze natürlich noch spannender, wenn beide Fälle gegenübergestellt werden.
      loralee

      Löschen
    2. Hey,

      klingt gut :) Ich werde mir das Buch mal genauer anschauen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  12. Hey =)

    Von diesem Zodiak Killer hat man ja in den Medien schon einiges gehört. Glaub da gab es schon die ein oder andere Reportage drüber. Sowas zu lesen, dafür bin ich viel zu feige =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anja,
      sag doch sowas nicht... :-) Aber das stimmt, wenn man weiß, dass etwas reales zumindest als Grundlage genutzt wurde, wird der Krimi noch viel spannender... Der Zodiak Killer ist schon sehr berühmt, auch wenn er höchstwahrscheinlich nicht mehr lebt.
      loralee
      loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig