Montag, 8. August 2016

Leseabend bei Ge(h)Schichten



Foto: Pixabay
Heute feiert Ge(h)Schichten zwei Jahre Bloggeburtstag mit einer Lesenacht. Auf Facebook und ihrem Blog. Erst Mal herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich sehr auf die Zeit mit euch.


20:00 (Lesestatus 0%)
Zu Beginn möchte ich von euch wissen: Wie heißt der Hauptcharakter eures aktuellen Buches? Wie kommt ihr mit ihm zurecht?
Ich lese die Vorgeschichte der Mentalisten-Reihe von Kenechi Udogu: Zerrissene Bande. Ich kann nicht viel zur Hauptfigur sagen, weil ich noch nicht angefangen habe zu lesen. Hole ich aber gleich nach. :-)

21:00 (Lesestatus unverändert)
Und nun bringe ich eine unbuchige Frage mit: Müsst ihr morgen wieder arbeiten? Oder habt ihr Ferien bzw. Urlaub?
Ich habe Urlaub und sitze in einem Gasthof im wunderschönen Sauerland. 

21:18 (Lesestatus 3%)
Also, es geht um Paul. Er ist ein Gedankenwender, das ist eine angeborene Gabe. Er reflektiert zu Beginn der Geschichte, wie er von seinem Vater ausgebildet wurde, wie er ihm erklärt hat, dass er keine Beziehung mit irgendeinem Mädchen eingehen darf, wegen seiner Gabe. Und wie er versucht hat damit klar zu kommen. Es schockiert mich, wie Schicksalsergeben er das alles erzählt. Ein bisschen frustriert und - naja - es muss halt so sein, auch wenn mir das nicht gefällt.
Klappentext: Paul Colt hat ein Problem, und es ist keins, mit dem die meisten Jungen im Teenageralter zu kämpfen haben. Ja, es gibt ein Mädchen, für das er – sollte sich jemals die Gelegenheit ergeben – Dummheiten begehen wird, da ist er sich ziemlich sicher. Aber er darf sich nicht darum bemühen, ihr Herz zu gewinnen, und auch nicht das Herz irgendeines anderen Mädchens. Das hat er davon, dass er ein Gedankenwender ist. Er ist gezwungen, sich in die Fortpflanzungslinie der Gemeinschaft einzufügen. Er weiß, einige Regeln kann man getrost vernachlässigen, andere dürften niemals gebrochen werden. Und wie lautet die wichtigste all dieser Regeln? Verliebe dich nicht. Niemals.
22:00 (Lesestatus 11%)
Wie gefällt euch eure Lektüre? Was sind eure Ziele für heute Abend? Wie lange haltet ihr noch durch?
Bisher gefällt es mir sehr gut. Paul wird von einem Mädchen angebaggert, wo er weiß, dass es absolut sowas von verboten ist.
Ich würde gerne das Buch zuende lesen, es ist ja nicht so lang. Ich liege schon im Bett. Es kann also sein, dass bei mir plötzlich Funkstille ist, also wundert euch nicht. Ich bin dann eingeschlafen.

23:00 (Lesestatus 29%) 
 Wer von euch ist noch dabei? :-) Hattet ihr schon ein Lesehighlight im August?
Ich habe heute Nachmittag mein bisheriges Highlight beende: Thorn Gundir, Band 1 der Chroniken von Chaos und Ordnung. Die Rezi erscheint in dein nächsten Tagen.

So Leute, ich verabschiede mich. Der Leseabend war sehr kurzweilig, es waren auch eine Menge Leute am Start (bei FB). Gute Nacht zusammen!

SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig