Freitag, 29. Juli 2016

Aktion: Show it Friday - Buch und Verfilmung

 
Heute ist Freitag! Und ich beteilige mich wieder an der Aktion "Show it Friday" von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunnny's Magic Book. Dabei werden drei Fragen zu einem vorgegebenen Thema gestellt. Heute unter der Moderation von Sunny.


Zeige ein Buch mit der dazugehörigen Verfilmung

Ich weiß, ich habe es schon bei einer anderen Aktion genannt, aber dies ist eben das Buch und seine Verfilmung, die mich am meisten beeindruckt und erstaunt hat. Es geht um Schiffbruch mit Tiger von Yann Martel.



 1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch/Film?
Mich hat das Buch sehr beeindruckt und ich war fest davon überzeugt, dass es auf gar keinen Fall verfilmbar ist. In dem Buch geht es um den Sohn eines Zoobesitzers aus Indien, der mitten auf dem Ozean Schiffbruch erleidet. Pi Patel, so heißt der Junge, findet sich in einem Rettungsboot zusammen mit einem Tiger und anderen Tieren wieder. Irgendwie muss er es schaffen zu überleben, denn eines der Tiere ist ein Tiger. Die Geschichte hatte zum einen eine philosophische Tiefe, die meiner Meinung nach nicht in bewegten Bildern zu fassen war. Außerdem, wie spannend kann denn ein Film sein, in dem ein Mensch und ein haufen Zootiere alleine auf dem weiten Meer schwimmen, denn sein? Der Film hat mich eines Besseren belehrt. Es ist nämlich doch möglich! Ich finde beides, Buch und Film, sind sehr zu empfehlen.

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches/Films?
Die Cover gefallen mir beide gut. Sie zeigen die Ausweglosingkeit, in der Pi Patel steckt. Bei dem Cover vom Film wird noch die Bedrohlichkeit der Situation hervorgehoben, mit den Tigeraugen im Titel.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?
Leider nein. Eigentlich wollte ich den Autor im Auge behalten, aber über die Jahre  habe ich es vergessen. Dabei hat er noch weitere Bücher geschrieben. Ich kann mir vorstellen, dass sie sehr anspruchsvoll sind. Da muss ich mal in Ruhe stöbern. Ich finde Yann Martel als Menschen sehr interessant. Er stammt aus Kanada und ist als Diplomatensohn viel in der Welt herumgekommen. Er studierte Philosophie und übernahm kleine Jobs bis er dann anfing ernsthaft zu schreiben.

Kennt ihr Buch und/oder Film Schiffbruch mit Tiger? Wart ihr auch so beeindruckt davon?
SHARE:

Kommentare

  1. Guten Morgen

    Ich habe weder das Buch gelesen, noch den Film gesehen. Aber eine Freundin schwärmt so davon, dass ich das wohl mal nachholen muss..

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katy,
      es lohnt sich sehr ... finde ich. :-)

      Löschen
  2. Hey :)

    Ich hab hier leider nur den Film gesehen und der war einfach klasse! Der ganze Film ist beeindruckend und auch das Ende echt tiefsinnig ;) Das Buch habe ich leider nicht gelesen :)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es super, dass dir der Film gefallen hat. Manchmal ist es nicht so schön, das Buch erst nach dem Film zu lesen. Aber in diesem Fall, kann ich mir vorstellen, dass es funktionieren könnte.
      LG
      loralee

      Löschen
  3. Huhu,

    ich habe das Buch leider nicht gelesen, aber den Film kenne ich, aber irgendwie kann ich mich nicht mehr so richtig daran erinnern. Muss ihn wohl nochmal schauen :) Toll, dass du bei unserer Aktion mitmachst :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sunny,
      oder du liest vorher noch das Buch. ;-)

      Löschen
  4. Huhu!

    Das Buch war das erste Geschenk meines Mannes an mich, vor vielen Jahren! Das Buch fand ich großartig, aber den Film habe ich nie gesehen (ich bin nicht so der Film-Gucker).

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mikka,
      Toll, dass du so ein schönes Ereignis damit verbinden kannst. :-)
      Loralee

      Löschen
  5. Huhu,

    von dem Buch und auch vom Film habe ich schon so viel gehört, aber irgendwie habe ich bisher nie zugegriffen. Aber es klingt schon sehr interessant...

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      dann hoffe ich, dass ich dir mit diesem Beitrag den finalen Impuls gegeben habe. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen oder schauen, wenn es dann so weit ist. :-)
      LG, loralee

      Löschen
  6. Hey :D

    Ich habe schon viel von dem Film gehört, aber ihn leider noch nicht gesehen. Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass es dazu auch eine Buchvorlgae gibt^^

    Meinen Beitrag findest du *HIER*

    Liebe Grüße
    Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na sowas!!! Dann solltest du es dir wirklich überlegen, das Buch zu lesen...:-)
      LG, loralee

      Löschen
  7. Hey,

    ich habe erst den Film gesehen, aber der hat mir auch gut gefallen :) Ich kann mich nicht mehr genau an den Inhalt erinnern, aber ich weiß noch, dass ich ihn mochte. Es war für mich nicht der beste Film aller Zeiten, aber doch ein guter. Das Buch möchte ich irgendwann noch lesen.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      dann bin ich gespannt auf deine Rezi. :-)
      LG, loralee

      Löschen
  8. Ich habe weder Buch noch Film...aber ich war schon interessiert..ist nur irgendwann mal untergegangen...immer schön dann bei solchen Aktionen wieder daran erinnert zu werden...LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, genau deswegen liebe ich diese Aktionen! Zum einen erinnern sie mich an meine vergessenen Lesepläne und zum anderen lerne ich ganz tolle Bücher, Filme und andere Medien kennen. Ich hoffe du kommst bald dazu, das Buch zu lesen oder den Film zu schauen.
      LG, loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig