Mittwoch, 11. Mai 2016

TAG: Book Flower

 

Die liebe Aleshanee von Weltenwanderer hat mich getagged: Es geht um Bücher im Duft des Frühlings. Ein tolles Thema. Ich freue mich umso mehr, denn es ist schon eine ganze Weile kein TAG mehr bei mir angespült worden. 



Rose: Die schönste Liebesgeschichte

Rosen und Liebe: Da kommt man an den Klassikern nicht vorbei: Wuthering Heights (Sturmhöhe) von Emily Bronte ist meine liebste Liebesgeschichte. Die Geschichte ist zwar tragisch, die Liebe dafür umso intensiver. 



Vergissmeinnicht: Ein Buch/Eine Reihe, die man nicht vergessen kann und/oder schon oft gelesen hat.

Ihr ahnt sicherlich schon was kommt. :-)  Der Herr der Ringe von Tolkien. Die Geschichte habe ich am häufigsten und immer wieder gern gelesen.

Orchidee: Eines der schönsten Cover

Ich musste lange nachdenken. Wahrscheinlich weil mir die Cover von Büchern nicht so wichtig sind. Schließlich bin ich auf Salt and Storm gekommen. Das it zumindest ein Buch, dessen Cover mir auffiel. Ich mag die Wellen und das wehende Haar.
 
Sonnenblume: Ein Buch, das dich in Sommerstimmung versetzt


Die Mma Ramotswe-Reihe, (Band 1: Ein Krokodil für Mma Ramotswe). die gute Frau fürt eine Dedektei in Botswana und löst die Fälle mit einer Lockerheit und einer Kanne Rooibos-Tee, da kann ich nur an Sonne und Wärme denken.



Gänseblümchen: Ein Gute-Laune-Buch
Ich lese kaum Gutelaunebücher, deshalb fällt es mir schwer etwas passendes zu finden. Aber wie wäre es mit dem 100jährigen, der aus dem Fenster stieg und verschwand?






Stiefmütterchen: Ein Schurke/Bösewicht, den man einfach gernhaben
 muss

Terry Pratchet und Neil Gaiman: Good Omens. Wenn der Teufel im Auto Musik anstellt (egal welches Auto, mestens geklaut), verwandelt sie sich sofort in "Best of Queen".



Löwenzahn: Ein Buch/Eine Serie, die sehr stark gehypt wurde

Die Selection-Reihe.





Tulpe: Beste Freundschaft zwischen Haupt- und Nebencharakter

Der letzte Krieger von David Falk. Die Hauptfigur, ein raubeiniger Kerl, findet Zugang und entwickelt sowas wie Freundschaft zu einem Troll, was eigentlich fast unmöglich ist.




Lilie: Ein Buch, das dich zu Tränen gerührt hat

Die Mechanik des Herzens von Mathias Malzieu. Eine herzensgute und rührige Geschichte.





Apfelblüte: Deine liebste Märchen Erzählung

"Die 13. Fee" von Julia Adrian, da muss ich Aleshanee beipflichten. Es ist wirklich eine tolle Geschichte mit einem tollen Schreibstil!





Das war ein sehr schöner TAG! Jetzt fehlen nur noch die Nominierungen:

Weinlachgummi's Naschtüte
Charleen's Traumbibliothek
Tiny Hedgehog
Buchbria
Der Bücherwahnsinn 




SHARE:

Kommentare

  1. Hey, freut mich sehr, dass du mitgemacht hast!
    Die Bilder sehen ja toll aus, wie du die bearbeitet hast *.*

    Sturmhöhe fand ich auch super schön! Und Herr der Ringe ist natürlich DER Klassiker, und die 13. Fee haben wir gemeinsam ♥
    Alle anderen kenne ich leider nicht ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,
      ganz lieben Dank für das Lob. Das hat das Bildbearbeitungspogramm für Dummies fast von alleine gemacht. ;-)
      Wie, du hast den 100jährigen noch nicht gelesen?? Dann wird es aber langsam Zeit!
      Liebe Grüße, loralee

      Löschen
  2. Hallo :)

    Danke, für die Nominierung. Momentan schaffe ich es leider zeitlich überhaupt nicht, aber ich behalte es mal im Hinterkopf und versuche das zu gegebener Zeit nachzuholen.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,
      die Blumen laufen nicht weg. :-) Lass dir die Zeit, die du brauchst. Schöne Pfingsttage wünsch ich dir.
      loralee

      Löschen
  3. Hey du,
    May ist nicht ganz mein richtiger Name, aber Mai war mir zu blöd xD
    Sturmhöhe möchte ich unbedingt mal lesen, alleine weil es ein Klassiker ist. Muss zugeben, dass ich mich bis vor kurzem nicht wirklich dafür interessiert habe. Ich muss auch zugeben, dass ich noch nie im Leben weder die Bücher gelesen noch die Filme von Herr der Ringe geguckt habe. Das spricht mich irgendwie überhaupt nicht an :D

    Und drei Posts pro Woche finde ich unglaublich viel, das könnte ich auf Dauer nicht schaffen, deshalb Respekt an dich :) Was Fanfictions angeht ist das natürlich immer Geschmacksache. Am Anfang fand ich den Gedanken daran sehr befremdlich von Fans Geschichten über Buchreihen oder TV Serien zu lesen und ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr genau, wie ich überhaupt dazu gekommen bin. Aber nach reinlesen von paar fand ich das eigentlich richtig spannend zu lesen, was für manchmal unglaublich gute Geschichten dabei entstanden sind. Wobei es doch echt schwierig ist wirklich gute zu finden. Meistens reicht das erste Kapitel, um herauszufinden, ob der Schreibstil überhaupt was für mich ist.

    Liebe Grüße
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe May,
      Sturmhöhe lohnt sich auf jeden Fall zu lesen. Du musst dich nur ein bissschen an die schwurbelige Sprache der Zeit gewöhnen, aber dann ist es ein Genuss. HDR ist auch nicht Jedermanns Sache, vor allem die ersten 100 Seiten der Bücher muss man überwinden, bis es anfängt spannend zu werden, und wenn man nicht so Recht der Fan ist, wird das schwierig.
      Ich Depp habe ja mit einem Post täglich begonnen. Da wurde ich schon für verrückt erklärt. Und kein Mensch km hinterher. Oje, ich muss die Leute ganz schön zugespamt haben! :-)
      Fanfoction: Ich stelle mir das ähnlich wie Indies vor. Da ist es tatsächlich nicht so leicht doe Spreu von Weizen zu teilen. Allerdings bekommt man ein Gefühl dafür und allgemein ist die Qualität der Indies über die Zeit wesentlich besser geworden. Ich habe neulich den Starwars Fanfilm gesehen, der um die Welt ging. Wahnsinn, fast wie das Original!
      Liebe Grüße
      May (loralee)

      Löschen
  4. Das ist eine echt gute Tag- Idee. :)
    Deine Antworten sind auch gut und haben mich gleich mit nachdenken lassen, was ich denn antworten würde. :)
    Liebe Grüße,
    Mia ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mia,
      schön von dir zu "lesen". :-)
      Du kannst den TAG gerne machen. Mir hat es großen Spaß gemacht und ist mal etwas anderes als die Standard-TAGS.
      LG, loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig