Dienstag, 10. Mai 2016

Gemeinsam lesen #23


Es ist wieder Zeit für die Aktion Gemeinsam lesen. Vier Fragen stellt Schlunzenbücher jeden Dienstag, wobei die vierte immer wechselt.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich muss gestehen, dass ich in der letzten Woche eine Leseflaute hatte. Jetzt liegen drei Bücher vor mir, die ich zum Teil auch schon angelesen habe. Nun kann ich mich nicht entscheiden, welches ich zuerst lesen soll. Zum einen ist es Blüten aus Babylon, ein Krimi von Günther Klößinger, dann ein Science Fiction, Das erste Kind von Sven Wedekin, und als letztes der Thriller Birdbox von Josh Malerman.




2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Birdbox: Malorie steht in der Küche und überlegt (S.5)
Blüten aus Babylon: Steffens saß an seinem PC, kaute an seinem Kugelschreiber herum und arf mit einem Bleistift auf die Dartscheibe. (S. 15)
Das erste Kind: Vielleicht werden ein paar Leute dabei sein, die mit mir auf einer Wellenlänge sind, und mit denen ich mich anfreunden kann. (Pos. 200)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Tja, das sind sehr unterschiedliche Genres. Und diese Bücher wollen unbedingt in diesem Monat gelesen werden, das steht fest. Spannend sind sie auch alle. Bei "Das letzte Kind" geht es zum Beispiel darum, dass die Menschheit seit drei Generationen auf dem Mars lebt, weil die Erde verseucht ist. Irgendwie haben sie es geschafft dort eine Atmosphäre aufzubauen. Bei "Birdbox" drehen die Menschen aus unerklärlichen Gründen durch und bringen sich gegenseitig um, bis nur noch wenige übrig sind. Und "Blüten aus Babylon" ist ein klassischer Krimi, ein Todesfall bei einer seltsamen Sekte und die Tochter des ermittelnden Beamten ist verschwunden.

4. Nutzt du Bibliotheken oder sonstige Ausleih-Service's?
Ich liebe Bibliotheken! Manchmal gehe ich einfach dorthin wegen der ruhigen Atmosphäre. Dann  setze ich mich in eine Ecke und lese Comics. Ich leihe auch gerne dort Bücher aus oder stöbere einfach nur ein bisschen. Dabei habe ich schon manches interessante Buch entdeckt.
SHARE:

Kommentare

  1. Als Kind war ich auch viel in Bibliotheken, mittlerweile ist es vor allem die Onliehe, wo ich ebooks und auch Hörbücher leihe. Und iuch finde, das ist eine tolle Sache!

    LG Sabine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      die Onleihe habe ich noch gar nicht ausprobiert. Damit muss ich mich noch beschäftigen. :-)
      LG, loralee

      Löschen
  2. Hallo, :)
    um interessante, unbekannte Bücher zu entdecken, sind Bibliotheken echt toll. :) Und ich mag auch sehr die Atmosphäre. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, das ist schon irre, oder? Und jede Bibliothek hat ihren eigenen ganz besonderen Charakter.

      Löschen
  3. Huhu,

    früher war ich viel in Bibliotheken, aber heute nicht mehr so. Bedien mich lieber aus meiner eigenen kleinen Bibliothek! ;)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber schade. Oder vermisst du die Bibliotheken gar nicht? ich schau gerne gleih bei dir rein.
      LG, loralee

      Löschen
  4. Hy!

    Früher war ich täglich in der Bücherei. Denn unsere Bücherei war auf dem Schulgebäude unserer Ganztagsschule. Da habe ich dann oft meine Mittagspause verbracht.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2016/05/gemeinsam-lesen-20.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, das wäre mein absoluter Traum gewesen. Die Bücherei direkt vor der Tür!! :-)

      Löschen
  5. Hey,
    alle drei Bücher klingen echt interessant. Die werde ich mal im Auge behalten und bin gespannt auf deine Rezis :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      ich denke es lohnt sich auf jeden Fall, sich die Bücher genauer anzusehen. :-)
      LG, loralee

      Löschen
  6. Hey :)
    Ich habe mich für ein Buch von Sarah Lark entschieden und gestern noch mitgemacht, jedoch hatte ich keine Zeit mehr zu kommentieren, deshalb hole ich das jetzt noch nach. Interessante Bücher hast du da ausgesucht, da bin ich schon auf die dazugehörigen Rezensionen gespannt! :)
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Nicca,
      lieben Dank für deinen Besuch. Dann werde ich mal schauen, was du zu Sarah Lark zu sagen hast. :-)
      Liebe Grüße, loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig