Samstag, 23. April 2016

Welttag des Buches: Blogger schenken Lesefreude

Heute ist ein ganz besonderer Tag: Heute ist der Welttag des Buches (Yippee, Freudentanz). Zur Feier des Tages gibt es die Aktion Blogger schenken Lesefreude, bei der ich heute das erste Mal mitmache. Ich habe  mir überlegt, euch etwas vorzulesen -- und ein Rästel aufzugeben -- und es gibt auch etwas zu gewinnen.

Als ich dem Autor meine Idee vorstellte, war er sofort dabei und gemeinsam arbeiteten wir an dem Plan für den heutigen Tag. Es entstand ein gemeinsames Projekt, dass riesigen Spaß gemacht hat. Nun bin ich sehr gespannt, wie ihr es findet und ob es uns gelungen ist, euch tatsächlich Lesefreude zu schenken.

 Günther Klößinger ist ein Indipendant-Autor. Das heißt, er verlegt seine Bücher in Eigenregie, ohne einen großen Verlag im Hintergrund. Ich habe Indie-Autoren im Laufe der Zeit sehr schätzen gelernt. Ihre Bücher sind kantig und voller spannender neuer Ideen und um einiges besser als ihr Ruf. Außerdem sind sie immer für eine Überraschung gut. Wie Günther Klößinger, der ultraspontan bei dieser Aktion mitmachte. Oder den zweiten Band seiner Krimireihe vor dem ersten Band veröffentlichte.

Hier kommt also mein Lesestück. Es ist mein allererstes Video, also verzeiht mir bitte die ähs, öhs und Schneidefehler. Ich wünsche euch viel Spaß!


Lasst eurer Fantasie freien Lauf und verratet uns eure Ideen zu dem Rätsel. Zu gewinnen gibt es das handsignierte Buch Blüten aus Babylon von Günther Klößinger. Des Rätsels Lösung erfahrt ihr in einer Woche, am Samstag, den 30. April. Dann wird auch der Gewinner bzw. die Gewinnerin bekannt gegeben. Wenn mehrere von euch die richtige Antwort erraten haben, entscheidet das Los.

Das Kleingedruckte:
  • Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten
  • Du bist im Gewinnfall einverstanden, öffentlich genannt zu werden (im Gewinnerpost).
  • Keine Barauszahlung des Gewinns möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Die Verlosung endet am 30.04.2016

 Links:

Interview mt Günther Klößinger
Rezension Schnee von gestern...und vorgestern (Bd 2), Günther Klößinger
Quindie, das Autorenkorrektiv

SHARE:

Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt.

    Ich drücke allen die Daumen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Aleshanee,
      ganz lieben Dank dafür. Einen schönen Tag wünsch ich dir.
      LG, loralee

      Löschen
  2. Huhu loralee,

    für mich ist dein Gewinnspielbuch leider auch nichts, aber ich möchte dir trotzdem einen wundervollen Welttag des Buches wünschen! Lass uns das Lesen feiern! :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,
      das macht doch gar nichts. Hauptsache wir feiern den Tag. :-)
      LG
      loralee

      Löschen
  3. wer steht in der Tür? Es ist jemand, der auf der Straße die zarten Getarrenklänge gehört hat und nun wissen möchte, wer sie gespielt hat. Ein hübscher junger Mann.
    liebe Grüße zum Welttag des Buches
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      das hast du ja schön geschrieben. Ich sehe den schönen jungen Mann direkt vor der japsenden Jasmin, die sich an der Gitarre festkrallt. :-)
      LG, loralee

      Löschen
  4. Hallo und vielen Dank für das schöne Video und das tolle Gewinnspiel! Zu Deinem Rätsel: Ich tippe auf Nick :)

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,
      ganz lieben Dank! Toll dass du mitmachst:-)
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
      loralee

      Löschen
  5. Das hört sich toll an und ich finde es eine wunderbare Idee mit dem Gewinnspiel. LG Yps

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Loralee,
    Danke für das tolle Video und die Idee für das Gewinnspiel!
    Ich tippe auf einen Entführer, der es auf Yasmin abgesehen hat!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig