Donnerstag, 28. April 2016

Kurzrezension: V2 (Hamburg Rain 2084) von Claudia Plietschmann

eBook
174 Seiten
Knaur eRiginals
Staffel 1, Bd 1 Hamburg Rain 2084

Infos über die Autorin:
 Claudia Plietschmann













Menschen werden als Haustiere gehalten, nur so zum Vergnügen; Gladiatorenspiele zum Amüsement der Reichen der Stadt ausgerichtet - nur so. Die Schönheitschirurgie ist in Hochform, für die gelangweilte Hausfrau aus dem Reichenviertel der Stadt.

Aber was macht das mit den Menschen, die im Hamburg der Zukunft in den Ebenen unter Null leben? Eine tragische Liebesgeschichte zwischen Ruiz und seiner Frau Helena sagt es uns. Ruiz opfert sich als Gladiator und Haussklave um sich und seiner Frau ein einigermaßen angenehmes Leben bieten zu können. Helena opfert ihre Jugend, um ihren Mann zu retten.

V2, der erste Band der ersten Staffel von "Hamburg Rain 2084" liefert eine einfühlsame Beschreibung, was das unwirtliche Hamburg der Zukunft und der soziale Status mit den Menschen macht. Es mag für die Leser zu schwarz-weiß erscheinen. Mir gefällt aber gerade dieser Gegensatz, da er damit ein grelles Schlaglicht auf die Ausweglosigkeit in der reichen, wie in der armen Welt wirft.
SHARE:

Kommentare

  1. Hi :),

    gerade deinen letzten Satz, kann ich zu dieser Geschichte nur unterschreiben!!!

    Du triffst den Nagel auf den Kopf.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Uwe,
      danke schön.:-) Manchmal braucht es eben starke Vereinfachungen um die Sache auf den Punkt zu bringen.
      LG, loralee

      Löschen
  2. Hallo,
    schöne Rezension. Mag die Serie, aber diesen Teil habe ich noch nicht gelesen, das werde ich schleunigst nachholen müssen.

    Liebe Grüße

    Martina

    (www.leserattenhoehle.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      Oh ja, das solltest du unbedingt. Bevor die 2. Staffel im Herbst erscheint.Ich muss noch zwei Bände dieser 1. Saffel lesen und freue mich sehr darauf.
      LG loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig