Sonntag, 20. Dezember 2015

Jahresrückblick in Büchern



Heute möchte ich euch meine Lese-Highlights des Jahres 2015 vorstellen, einen kleinen Rückblick auf das Jahr geben und einen Blick in das Jahr 2016 wagen.

Welche Bücher sind mir in Erinnerung geblieben? (Mehr Infos zum Buch mit Klick auf das Cover)

FlötenzeitPlanet GermaniaSherman's EndDas Große SchweigenKernstaubDer Schwimmer

Hat sich mein Leseverhalten verändert? Oh ja, das hat es. Ich lese viel mehr Indies. Sie sind oft sehr spannend und immer für eine Überraschung gut. Beispiele sind Messer und Herz, Joli Rouge.

Und wie ist das mit dem Bloggen? Das Bloggen möchte ich nicht missen. Ich bin ja erst seit April dabei und ich hätte nie gedacht, in was für eine bunte Welt ich plumpsen werde. Mir sind insbesondere die Diskussionen, die spannenden Themen, Aktionen und die Rezensionen aus der Blogger-Welt ans Herz gewachsen. Und am allermeisten die Buchblogger-Community. So viele interessante und liebe Menschen! Ganz zu schweigen von den tollen Autor*innen, wie zum Beispiel Tatjana Bleich.

 
Damit habe ich nie gerechnet: Dass ich eine Rubrik mit Autoreninterviews starte: Blick über den Tellerrand werde ich auf jeden Fall fortsetzen, vielleicht die Fragen noch etwas verfeinern.



 Womit ich auch gar nicht, also absolut niemals nie nicht gerechnet habe, ist dass meine kleine Anfrage nach einem Interview mit C.R. Schmidt, dem Autor von Sherman's End, dazu führte, dass er ein Bonuskapitel geschrieben hat. Wow!!

Kleiner Blick in die Kristallkugel. Wie wird das nächste Lesejahr? Ich habe früher viele Romane aus Afrika und Asien gelesen. Langsam beginne ich sie zu vermissen. Deshalb tippe ich, dass 2016 mich auf eine literarische Weltreise schickt. Es wird aber auch das Jahr des High Fantasy - wegen der Makaber Challenge von Wortmagie - schließlich sollen 30 Bücher aus diesem Genre gelesen werden. Und dann sind da noch die Indies, die mir so sehr ans Herz gewachsen sind, dass ich sie auch weiterhin nicht missen möchte.

 Meine ersten Anschaffungen im neuen Jahr: Da stehen zwei Bücher ganz oben auf der Liste. Die Comicsammlung Nr. 3 von The Walking Dead und ein historischer Roman aus Sri Lanka: River of Ink, das Debüt von Paul M. M. Cooper. Und ich freue mich auch auf den zweiten Krimi von Joakim Zander, Der Bruder. Erscheint aber erst im Juni. Ja, es gibt vieles mehr, aber ich hör jetzt lieber auf und lasse die Cover für sich selbst sprechen.

 River of Ink Der BruderCity of MirrorsWeltasche


Habt ihr eigentlich schon Bilanz gezogen? Wie sah das Jahr bei euch denn aus?

SHARE:

Kommentare

  1. Huhu liebe Lora,

    das sieht ja wirklich noch einem wundervollen Jahr aus, dass du hinter dir lässt! (: Ich freue mich sehr, dass du so viel Freude am Bloggen hast. Da geht es mir ganz gleich! ^.^ Deinen Blog kenne ich ja leider noch nicht sehr lange, aber ich freue mich schon darauf ihn und dich im neuen Jahr etwas besser kennenzulernen. (:

    Beschämenderweise kenne ich keines deiner Jahreshighlights, wobei 'Kernstaub' auf meiner Wunschliste sehr weit oben steht. (:

    Auf 'City of Mirrors' freue ich mich auch schon SEHR! *-* Ich liebe seine Reihe und kann es gar nicht erwarten den (leider schon) letzten Band zu lesen. Ich bin mir sicher, er wird uns wieder vom Hocker reißen. ;)

    Meine Jahresbilanz steht noch aus, aber ich bin schon gespannt darauf aufs Jahr zurück zu blicken. ^-^

    Ich wünsche dir nicht nur einen wundervollen Adventsonntag sondern auch viele tolle letzte 2015-Tage und einen guten Start ins neue, fantastische Jahr 2016! (: ♥

    Ganz viele liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jasi,
    es ist schön, das Jahr zusammenzufassen. Da kommen Erinnerungen an die vielen schönen Bücher wieder hoch. Ich bin auch sehr gespannt, wie das nächste Jahr wird. Ich hoffe nur, dass ich nicht zuviel von "die Zwölf" vergessen habe, damit ich "City of mirrors" auch verstehen kann. :-)

    Dann werde ich nach deiner Bilanz auschau halten. Bin sehr gespannt darauf.

    Lieben Dank für die Wünsche, ich hoffe, du hast auch schöne Feiertage und einen guten Start in das neue Jahr..
    Liebe Grüße
    loralee

    AntwortenLöschen
  3. Dankje für Deinen Rückblick. Dann bin ich gespannt, was mich 2016 so alles auf Deuinem Blog erwartet.

    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin selber sehr gespannt. :-)
      Liebe Grüße
      loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig