Sonntag, 11. Oktober 2015

Aktion: Mehr Aufmerksamkeit für...

Diese interessante Aktion hat Vanessa von Glitzerfees Buchtempel ins Leben gerufen. Es geht darum Bücher vorzustellen, die ein Mauerblümchen-Dasein fristen, obwohl sie es verdient hätten, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich habe die Aktion schon eine Weile im Hintergrund begleitet, bin aber nicht dazu gekommen auch einmal mitzumachen. Jetzt ist es aber endlich soweit.


Stelle uns das Buch vor, das mehr Aufmerksamkeit verdient hat:
Ich finde, dass "Planet Germania" von Artur Rosenstern auf jeden Fall mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Die Novelle ist eine kleine Perle unter den Erzählungen zu Migration und Integration. Die beiden sympathischen Hauptfiguren Andrej und Murat aus Kasachstan versuchen jede Hürde der Einbürgerung im Westdeutschland der 90er Jahre zu meistern, von der Sprache bis zu kulturellen Gepflogenheiten. Dabei lassen sie kein Fettnäpfchen aus. Die Geschichte zeichnet sich durch viel Humor aber auch Kritik an der westdeutschen Haltung gegenüber Fremden aus.
 
Wie bist Du selber darauf aufmerksam geworden?
Der Autor hat mich angeschrieben und gefragt, ob ich Lust hätte sein Buch zu rezensieren. Ich bin sehr froh, dass ich das Angebot angenommen habe, sonst wäre mir dieses tolle Buch entgangen.

 Was hat Dir besonders gut an dem Buch gefallen?
Das Feingefühl des Autors für interkulturelle Missverständnisse, die er humorvoll, aber nicht anklagend oder klischeehaft beschreibt. Die beiden Hauptfiguren sind sehr gut beschrieben. Der eine eher nachdenklich und der andere mit einem klaren Ziel vor Augen. Ein tolles Gespann.


Gibt es eine Rezension zum Buch?
Ja, es gibt sogar mehrere. Einmal hier bei mir und dann bei Diana von Buchbria.

Warum sollte man das Buch deiner Meinung nach unbedingt lesen?
Das Buch ist aktueller denn je. Es ist spannend zu lesen, wie die Integration in die deutsche Gesellschaft aus der Sicht der Betroffenen gesehen wird. Auch die Beweggründe dafür und die Mühen die sie nicht scheuen, um sich eine neue Heimat zu erarbeiten. Das Buch ist nicht schwermütig, sondern eher durch den Humor locker und leicht zu lesen. Inhalt und Stil sind beides sehr überzeugend.

Nachtrag: Planet Germania jetzt in neuem Look: Das Buch gibt es ab 20.11.15 im Taschenbuch Format mit neuem Cover (s.o.). Erschienen im Verlag M. Fuchs.
SHARE:

Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Schön, dass du jetzt auch mitgemacht hast! :)
    Von deinem Buch hatte ich bisher wirklich noch gar nichts gehört und es klingt tatsächlich gerade mehr als aktuell. Ich finds immer besonders toll, wenn jemand so ein brisantes Thema mit der nötigen Ernsthaftigkeit, aber eben auch mit Humor nehmen kann.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,
      Ja, ich freue mich auch, dass es endlich geklappt hat. Es ist ein Buch der leisen Töne, aber gerade deswegen sehr schön.
      LG, loralee

      Löschen
  2. Auch von mir einen schönen guten Morgen!
    Das bringt klingt sehr interessant - nicht nur, weil das Thema jetzt gerade so aktuell ist, sondern weil es mich auch aus persönlichen Gründen interessiert. Danke für diesen Tipp - das Buch schaue ich mir auf jeden Fall an.

    Liebe Grüße
    Sabine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      dann freut es mich doppelt, dass ich dir helfen konnte. Ich hoffe, das Buch gefällt dir.
      LG
      loralee

      Löschen
  3. Hey,

    oh das ist ja wirklich ein aktuelles Thema, mit dem sich das Buch befasst! Das werde ich mir mal merken, es klingt sehr interessant. :)


    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen,

    Danke das du bei meiner Aktion mitgemacht hast. Das freut mich wirklich sehr :-). Von dem Buch habe ich noch nichts gehört, klingt aber vom Thema sehr aktuell ;-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Vanessa,
    ich habe als erstes mal deinen Namen korrigiert. Sorry... Es hat mir viel spaß gemacht, bei dieser Aktion teizunehmen. Ich denke schon darüber nach, welches Buch ich als nächstes vorstelle. :-)

    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig