Dienstag, 18. August 2015

Gemeinsam lesen #11



Heute hat es die 4. Frage wieder in sich bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzenbücher. Ich bin sehr gespannt auf die Diskussion.


 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Rauklands Sohn", Teil 1 einer Trilogie von Jordis Lank. Ich fange gerade mit Kapitel 29, bei 54 % an.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Mondschein fiel durch das Hüttenfenster.

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Das Buch hat alles, was ich an diesem grauen Urlaubstag brauche: felsige unwirtliche Inseln, wortkarge Inselbewohner, Burgen, Schwertkämpfe, Intrigen, Verrat, Rache und ein bisschen Liebe. Herrlich! Ich kann mich in der mittelalterlichen Welt der Geschichte treiben lassen und brauche nicht großartig mitzudenken. Der Prinz von Raukland wird auf eine ferne Insel verbannt, weil er seinen entscheidenden Einsatz bei einer Schlacht regelrecht verpennt hat. Er darf erst wieder nach Hause kommen, wenn er die Aufgaben des Inselkönigs erfüllt und damit das Inselreich unterworfen hat. Diese Aufgaben sind total verrückt, sinnlos und auf den ersten Blick nicht lösbar. Mit der Hilfe einiger ruppiger aber sympathischer Nachbarn gelingt es ihm aber doch. Bis jetzt. Ich bin bei der Hälfte des Buches angelangt und bin sehr gespannt, wie es weiter geht.

4. Lest ihr im Urlaub mehr Bücher als in der übrigen Zeit? Und geht ihr am Urlaubsort auch in die öffentliche Bücherei oder einen Buchladen? Und bringt ihr Bücher aus dem Urlaub mit, die ihr dort am Ort gekauft habt?

Das kommt ganz auf den Urlaub an. Wenn ich entspannen will und den ganzen Tag in der Sonne liege, verschlinge ich mehr Bücher als sonst. Bücher sind für mich ein wichtiger Bestandteil der Entspannung! Und im Urlaub habe ich ja viel mehr Zeit, wie jetzt gerade. Ich nutze meinen jetzigen Urlaub zum Beispiel, um meinen SuB abzubauen. Das klappt total gut. Ich habe diesen Monat schon sechs Bücher gelesen. Wenn aber Aktivurlaub angesagt ist, lasse ich im Extremfall die Bücher alle Zuhause und konzentriere mich nur auf den Urlaub und seine Eindrücke. Wer nimmt denn gerne 1kg Lesestoff mit in den Wanderurlaub? 

Wenn mir die Lektüre im Urlaub ausgeht, gehe ich auch gerne in den Buchladen. Manchmal werden an Urlaubsorten Bücher zum Tausch oder 2. Hand angeboten. Wenn es sich um Bücher handelt, die mich fesseln, nehme ich sie auch mit nach Hause und sie bekommen einen Ehrenplatz im Regal. Schließlich sind sie etwas ganz besonderes, weil neben dem Lesespaß auch Urlaubserinnerungen dran hängen. Manchmal sind das echte Perlen. Meinen "Herr der Ringe" habe ich zum Beispiel zweiter Hand im Urlaub gekauft.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch ein besonderes Buch, das ihr aus dem Urlaub mitgebracht habt?

SHARE:

Kommentare

  1. Huhu!
    Dein Buch kenne ich überhaupt nicht, weder der Autor noch der Titel sagt mir was =D
    Aber es klingt ja sehr interessant! Viel Spaß beim Weiterlesen! :)
    Bei mir kommt es darauf an ob es sich ergibt oder eben nicht. Meistens komme ich aber ohne Bücher zurück nach Hause. Ich bin was Bücher kaufen angeht ziemlich konsequent :D Ich bestelle mir lieber was bei Rebuy, ist zwar gebraucht aber meistens trotzdem im guten Zustand, und habe für mein Geld dann einfach mehr :) Aber jeder sollte es machen wie er möchte! Ganz liebe Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,
      leider bin ich nicht so konsequent. :-( Wenn du einen Tipp hast, immer her damit.
      Lieben Gruß
      loralee

      Löschen
  2. Hallöchen Lora,

    unsere Blogtour geht weiter! Freue mich wenn du vorbeischaust:
    Blogtour zu Schwester golden, Bruder aus Stein
    Der Gewinn lohnt sich :D
    Freue mich auf deinen Besuch :-*
    Wünsche dir eine schöne Woche.

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nadine,
      hab ich nicht vergessen. :-) Ich komme auf jeden Fall noch vorbei.
      loralee

      Löschen
  3. Huhu liebe Lora,

    leider kenne ich Dein aktuelles Buch wieder nicht, aber es hört sich gut an , was Du bisher darüber berichtest.
    Wünsche Dir viel Spaß beim weiterlesen.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht nichts Tanja,
      bei SP Büchern ist nichts anderes zu erwarten, leider... aber ich werde jetzt anfangen auch bald wieder Bücher zum mitreden lesen. Ich bau gerade ganz stoisch meinen SUB ab und da liegen noch ein paar ganz tolle Bücher. :-)
      LG
      loralee

      Löschen
  4. Hi!

    Von dem Buch habe ich noch nie gehört aber es klingt interessant.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andr`e,
      wenn du YA magst, lohnt sich das Buch auf jeden Fall. :-)
      LG
      loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig