Samstag, 29. August 2015

Aktion: Lesenacht im August



Heute ist wieder Lesenacht bei Henny von Bellezza-Ribelle. Die letzte Lesenacht an der ich teilgenommen habe war grandios, deshalb bin ich heute wieder dabei.


Leider kann ich aber erst später dazustoßen, so zwischen 21: und 22:00. Das passende Buch habe ich auch. Den Mystery Thriller Ein Dunkel Licht von Matí. Ich bin erst am Anfang des Buches, aber es liest sich ganz spannend.

Meine Beiträge zur Lesenacht stelle ich dann in diesen Post ein, damit ihr folgen könnt. Oder macht direkt mit, es macht wirklich riesigen Spaß! 

19h. (Bei mir 22:30) Welches Buch/welche Bücher lest ihr heute Abend? Habt ihr euch ein Ziel gesetzt oder lest ihr einfach darauf los?
Das Buch habe ich ja schon kurz vorgestellt. Es beginnt mit einem Prolog mit Jack the Ripper. Ich glaube jedenfalls das er das ist und dann sind wir plötzlich in den 40er / 50er Jahren in London bei Scottland Yard. Ich lese einfach drauf los, viel Zeit bleibt mir ja nicht, weil ich erst später dazugestoßen bin.

 20h. (22:32) Wenn ihr euch einen Autor aussuchen könntet um bei ihm einen Tag lang Mäuschen zu spielen, welcher wäre das und weshalb?
Ganz aktuell wäre das Marie Graßhoff, weil sie eine unglaublich kreative Ulknudel ist. Ich glaube wir hätten sehr viel Spaß miteinander. Als nächstes wäre es Neil Gaiman, weil ich gerne wissen möchte wie er arbeitet und woher er seine wilden Ideen für die Bücher nimmt.
  
21h. (22:36) Jeder hat SuB-Leichen, manche mehr, manche weniger. Welches Buch musstet ihr unbedingt unbedingt UNBEDINGT haben und habt es doch bis heute noch nicht gelesen?
Oh, was für eine Frage.... da muss ich kurz nachdenken. Die Zwerge von Markus Heitz liegen seit einem halben Jahr auf meinem Schrank und ich ignoriere sie einfach.


22h. (22.41) Ihr habt den Protagonisten eures aktuellen Buches für 2 Minuten am Telefon, was würdet ihr ihm/ihr sagen?
Haha, coole Frage! Also er ist ja ein abgeschobener Scottland Yard Ermittler. Ich würde ihm sagen, er soll sich keinen Kopf machen. Am Ende wird er garantiert den Fall lösen und sicherlich eine schöne Frau kennenlernen.  

So, jetzt kann ich mir das Buch vornehmen und 10 Minuten lesen... oh nein, ich werfe noch einen Blick auf die anderen Blogs.

23h. Wenn ihr für den Rest eures Lebens nur ein Genre lesen dürftet, welches wäre das?
oh Mann, was denkst du dir bloß für Fragen aus, liebe Henny!!  Krimi, weil mir andere Genres nach einer Weile auf den Keks gehen und ich dringend einen Wechsel brauche. Aber Krimis kann ich immer lesen.

00h. Lalala, erst beschränke ich euch auf ein Genre, nun fackel ich euer Bücherregal ab: Welche 3 Bücher aus eurem Bücherregal würdet ihr retten?
Das ist ganz klar: Herr der Ringe, Goethe und The Walking Dead (Comic) . 

00:18 -- hm, langsam melden sich alle ab und ich weiß gar nicht mehr, wer noch da ist. Ich bin noch topfit und schaue Bundes Song Contest anstatt zu lesen. Egal, bis eins werde ich vielleicht doch noch ein paar Seiten lesen... Ich bin jetzt noch bei 6%
 
01h. Wie hat euch euer Buch gefallen? Habt ihr euer Ziel erreicht?
Zum Glück habe ich mir kein Ziel gesetzt, weil ich schon aus der lezten Lesenacht ahnte, dass ich es nicht erreichen würde. Ich habe nur ein paar Seiten gelesen - weniger als 10. Aber ich habe große Lust weiter zu lesen, deshalb ziehe ich vom Sofa um in mein Bett und lese das spannende Buch noch ein bisschen weiter. Gute Nacht!

SHARE:

Kommentare

  1. Die Lore ist zu spät dran *sing sing sing*...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt :-( Ich brauchte noch was zu essen, und jetzt aber.... los geht'S !!
      loralee

      Löschen
  2. Huhu :)

    Pizza schon verspeist?
    Schön dass du da bist
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Pizza ist weg! :-) Ich freu mich auch, dass ich es geschafft habe.
      loralee

      Löschen
  3. Wie funktioniert so eine Lesenacht?
    Liest man einfach in seinem Zimmer allein sein Buch weiter und schreibt dann was passiert ist?
    Ich wünsche dir viel Spaß. :)
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so! Und der Host stellt ab und zu mal interessante Fragen, die du beantwortest. Macht riesen Spaß. Am Ende liest du weniger, als die anderen Blogs zu besuchen und kommentieren. Mach doch das nächste Mal mit.
      loralee

      Löschen
    2. Das klingt wirklich sehr interessant. :) Da werde ich auf jeden Fall mal mitmachen!
      Freundlich, dass es samstags stattfindet.
      Ist es wöchentlich oder irgendwie regelmäßig?
      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Dieser hier ist immer am letzten Samstag im Monat. Es gibt aber auch andere, meistens am Wochenende. Einfach die Augen aufhalten und spontan mitmachen.
      LG

      Löschen
  4. Huhu,

    schön, dass du auch mit dabei bist :) Dein Buch sagt mir leider nichts und allein vom Cover her, hätte ich es wahrscheinlich gar nicht weiter beachtet, aber es klingt interessant.

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey diana,
      ja das Cover ist leider nicht besonders ansprechend. Es ist aber sehr, sehr spannend, ein Quindie. Und ich bin erst bei 6%.
      loralee

      Löschen
    2. So, ich oute mich jetzt mal als unwissend: Was in aller Welt ist ein Quindie??

      Löschen
    3. Das ist eine Plattform im Internet, die sich mit Self-Publishing-Büchern beschäftigt, diese prüft, bewirbt und so eine Art Siegel vergibt für selbstveröffentlichte Bücher.

      Löschen
    4. Genau, ist eine Art Siegel für gute Qualität, keine Rechschreibfehler und gut lektoriert.

      Löschen
    5. Ah, dankeschön!
      Ich seh schon, diese Lesenacht ist zwar weniger lesereich, dafür äußerst lehrreich :-)

      Löschen
  5. Bläh.. ich hatte dir gestern noch ein Kommentar hinterlassen, aber irgendwie nicht abgeschickt (Gestern hab ich das scheinbar häufiger gemacht...) Egal, auf jeden Fall freu ich mich, dass du an der Lesenacht teilgenommen hast!! Wer kommt bei Lesenächten schon zum Lesen?! :D Meine Fragen sind ja auch immer unheimlich kreativ.. nicht :D Ich hoffe du machst nächsten Monat wieder mit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Rückmeldung. Manchmal ist es wie verhext mit den Kommentaren. Ich habe auch Phasen, wo mir dasselbe passiert.

      Ich bin nächstes Mal aud jeden Fall wieder dabei, wenn nichts dazwischen kommt. :-)
      Lieben Gruß
      loralee

      Löschen
  6. Respekt, du bist ja echt "ne harte Sau", wie man bei uns im Frankenland sagt - bis zum Schluss durchgehalten, und das, nachdem du noch unterwegs warst *gg*
    Da fühle ich mich umso älter *gg*

    Herzliche Grüße und einen schönen, entspannten Lesesonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ihr seid ja sehr direkt im Frankenland. Da halten wir Fischköppe die Klappe und denken unseren Teil. :-)

      Ich weiß auch nicht, was letzte Nacht mit mir los war. Bei der letzten Lesenacht habe ich ja recht früh schon die Segel gestrichen. wahrscheinlich war ich einfach aufgedreht, oder es lag an der kalten Pizza. Die Sache mit dem Alter ignoriere ich einfach mal geflissentlich. :-)

      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag!
      loralee

      Löschen
  7. Hallo,
    ich bin ja eigentlich so gar kein Thrillerfan ... aber 50er Jahre? Jack the Ripper? London? Ich glaube das packe ich auf die WuLi.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Ich kann auch nicht mehr zu dem Buch sagen, weil ich noch nicht viel gelesen habe. Aber was ich gelesen hab war sehr spannend.
      Lieben Gruß
      loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig