Samstag, 18. Juli 2015

[TAG] Wie ich lese...


Ich wurde von der lieben Food meets Books zu diesen interessanten Fragen getagged.



Wie erfährst du von den Büchern, die du lesen möchtest?
Ich bin eine passionierte Sachensucherin. Ich stromere überall herum, bis ich etwas schönes oder passendes gefunden habe. Das gilt auch für Bücher. Buchgeschäfte, Amazon, Leseplattformen, Blogs: Dort könnt ihr mich schnüffelnderweise antreffen. Ich vermute allerdings sehr stark, dass ich nicht die Einzige bin, der es so geht.

Wie bist du zum Lesen gekommen?
Es ist mir in die Wiege gelegt worden. Beide Elternteile sind ausgesprochene Leseratten. Meine Mutter schleppte mich schon früh mit in die Bücherei und dann entdeckte ich noch die spannendsten Bücher in den Regalen meiner Eltern. Die Biene Maja, Karl May, Enid Blighton, die drei Fragezeichen, Asimov, etc.

Hat sich dein Buchgeschmack verändert, als du älter wurdest?
Nö, ich habe Phasen, in denen ich bestimmte Genre bevorzugt lese. Die gehen auch irgendwann vorbei und dann kommt das nächste Genre. Im Moment habe ich eine Indie-Phase.

Kaufst du regelmäßig Bücher? Wenn ja, wie oft?
Ich bin Spontankäuferin. Wenn ich ein spannendes Buch sehe, dann kaufe ich es. Im Moment versuche ich allerdings meinen unübersichtlichen SuB abzubauen.

Wie bist du zum (Buch)bloggen gekommen?
Durch Blogtouren. Ich habe sie immer sehr gerne verfolgt und habe die schönen Blogs sehr bewundert. Irgandwann dachte ich mir, dass ich auch gerne mal eine Blogtour hosten möchte und auch einen schönen Blog haben möchte. Und dann habe ich den Blog gestartet und bin mit Wind in den Haaren voll Stoff in die Blogosphäre eingetaucht. Nur aus der Blogtour ist bis jetzt nichts geworden.

Wie reagierst du, wenn du das Ende von einem Buch nicht ausstehen kannst?
Ich bin enttäuscht und frage mich, was sich der/die Autor/in dabei gedacht hat. Das verdirbt das ganze Lesevergnügen, da kann der Rest des Buches noch so schön sein! Zum Glück ist mir so etwas bisher sehr selten passiert.

Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes Ende gibt?
Hahahahahahaha!! Nein.

Hast du manchmal Leseflauten?
Oh ja, selten, aber ja. Ich könnte gar nicht sagen woran das liegt. Zum Glück gehen sie aber sehr schnell wieder vorbei.

Passt sich deine Buchauswahl einer Jahreszeit oder einem Fest/Ereignis an?
Nein, ich lese wonach mir ist, wann mir danach ist. Es soll ja Spaß machen.

  
Ich nominiere alle, die Lust haben mitzumachen!
SHARE:

Kommentare

  1. Hallo loralee,
    tolle Antworten ;) Bei der Blogtour musste ich dann doch etwas schmunzeln. Du kommst mit deinen Antworten immer so sympathisch rüber.
    Genieße das Wochenende
    Grüße
    Sara von Sara`s etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, jetzt werd ich aber rot.
      Vielen Dank für das Kompliment!!
      loralee

      Löschen
  2. Hey loralee :)
    danke fürs Mitmachen!!! Tolle Antworten :)

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig