Montag, 20. Juli 2015

Montagsfrage #2


Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SuB? Fragt Svenja von Buchfresserchen in ihrer Montagsfrage.


Oje, ich muss zugeben, dass ich den kompletten Überblick über meinen SuB verloren habe. Aber bei den Printbüchern liegt "Die Zwerge" von Markus Heitz und "Das Licht der Welt" von Daniel Wolf ganz unten im Stapel. Bei den E-Books steht am Ende der Liste "Dizzy Worms: An African Tale" von Michael Holman. Oje, ich sehe gerade, dass ich es 2012 gekauft habe. Das ist ganz schön lange her.

Wie sieht's mit eurem SuB aus? Herrscht dort auch das kreative Chaos wie bei mir oder habt ihr einen guten Überblick?
SHARE:

Kommentare

  1. Huhu :)

    Von kreativ kann bei meinem SuB nicht mehr die Rede sein, nur noch von Chaos. :D Nein, Spaß beiseite, ganz so schlimm ist es nicht. Das Problem ist nur, dass er monströs ist und ich ungelesene Bücher mit ins Regal sortiere, wodurch ich die heutige Montagsfrage unmöglich beantworten kann. Ich weiß es einfach nicht. Es könnte irgendein Buch sein, dass ich als Kind oder Teenager bekam, aber bis heute nicht gelesen habe. Vielleicht ein Hohlbein. Oder ein Pferdebuch. :D

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,
      hmm, das klingt aber sehr abenteuerlich! Es hat aber auch etwas Positives: Dein Regal ist immer für eine Überraschung gut! :-)
      LG
      loralee

      Löschen
  2. Huhu!


    Ich war mir auch nicht 100%ig sicher, deswegen habe ich einfach mal eines ausgewählt, dass es vielleicht sein *könnte*... Aber ich glaube, mein ältestes Buch liegt seit etwa 2010 hier.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich dachte 2012 wäre lange her....

      Löschen
    2. Ich glaube, der Rekord lag dieses Mal bei 1985, wenn ich das richtig gesehen habe? :-)

      Löschen
    3. Das ist eindeutig Hit-verdächtig!

      Löschen
  3. Hallöchen,

    ich müsste mal SuB Urlaub machen, aber selbst dann würde er vermutlich eher wachsen als weniger werden.
    Bei mir sind es sogar ein paar „Leichen“ die schon lange darauf warten gelesen zu werden:
    Montagsfrage

    Deine neue Leserin,
    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SuB Urlaub, ein guter Plan --- der leider selten aufgeht. dein SuB klingt eher nach einem realen Krimi, als nach einem Stapel Bücher.
      LG
      loralee

      Löschen
  4. Huhu :)

    Bei mir herrscht auch kreatives Chaos, wenn es dir ein Trost ist und meinen E-Sub überblicke ich schon lange nicht mehr. Im Printbereich ist es noch nicht ganz so sehr ausgeartet. Meine ältesten Sub-Leichen liegen dort seit März 2013 (obwohl ich sie schon seit 2012 habe, aber da war ich ja in Spanien und dort hatte ich nicht wirklich einen Sub).

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Anni,
      doch, das beruhigt mich sehr! Ich hatte bisher den Eindruck, dass die meisten Leute einen sehr guten Überblick über ihren SuB haben.
      LG
      loralee

      Löschen
  5. Hallo loralee,
    mir hat die Frage so gut gefallen, dass ich heute auch mal mitgemacht habe.
    Mein Buch ist 2008 erschienen. Ich weis nur, dass ich es später gekauft habe, aber es liegt hier definitiv schon zu lange :D

    Einen schönen Abend
    Sara von Sara`s etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu Sara!
      Ich könnte gar nicht sagen, wann ich ein <buch angeschafft habe. Bei den e-books sagt es mir Amazon. ;-)
      Lieben Gruß
      loralee

      Löschen
  6. Hi!

    Ich habe auch schon lange den Überblick verloren...

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    Naja, 2012 ist doch gar nicht sooo schlimm. Bei mir liegen Bücher von 2007 im SuB, die ich auch unbedingt noch lesen möchte ... irgendwann, aber am Ende lese ich doch immer erstmal ein aktuelles Buch. Mittlerweile nehme ich mir aber schon öfters ein altes SuB-Buch vor und lese es irgendwie nebenher. Bei den e-books habe ich ehrlich gesagt den Überblick komplett verloren. Amazon sagt mir zwar, wann ich ein Buch gekauft habe, aber da schaue ich selten nach.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin Diana,
      ja, das ist mir auch aufgefallen, als ich durch die Blogs stöberte. 2012 ist noch ein sehr guter Schnitt. :-) Du schlägst da ein gutes System vor. Pro aktuellem Buch ein SuB-Buch lesen.
      LG
      loralee

      Löschen
  8. Hallo liebe Loralee,

    leider kenne ich Deine 3 Bücher alle noch nicht und kann deshalb nichts dazu sagen.
    Mein SuB hält sich denke ich noch in Grenzen. Hab die Bücher noch nicht gezählt, schätze aber das es rund 20 Print und 15 Ebooks sind. Finde ich jetzt nicht sooo dramatisch ;-) wie Du schon schreibst, irgendwann kommt deren Zeit und sie werden gelesen ^^

    Liebe Grüße,
    Tanja ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      dein Sub ist tatsächlich sehr überschaubar, wie machst du das bloß?
      Lieben Gruß
      loralee

      Löschen
  9. Mein SuB ist auch eher Chaos... Aber es wird abgebaut, irgendwann! ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      das ist genau die richtige Einstellung!
      Lieben Gruß
      loralee

      Löschen
  10. Huhu,

    Die Zwerge solltest du entsubben, das fand ich echt tolle Fantasy ;-) Ansonsten schlummert bei mir schon ewig "Die Seelen" von Stephanie Meyer auf dem SUB und ich kann mich irgendwie nicht dazu überwinden, das Buch zu beginnen.

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Desiree,
      du bist jetzt die Zweite, die mir dazu rät, die Zwerge unbedingt zu lesen. Langsam kriege ich doch Lust darauf. Die Seelen solltest du aber wirklich lesen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Da war alles drin, Spannung, Liebe, Dystopie und ein sehr interessantes Lebenskonzept. Mehr verrate ich jetzt nicht... :-)
      LG
      loralee

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig