Samstag, 9. Mai 2015

Samstagssuche #1



Heute mache ich mit bei einer Aktion, die ich bei Sally's Bookheaven  und Cause I live Books entdeckt habe. Die beiden geben abwechselnd eine Seitenzahl vor, aus wir bei fünf Büchern unserer Wahl ein Zitat auswählen sollen. Hier meine Auswahl für Seite 137:



1. Krabat (Otfried Preußler):
"Armer Krabat!"

2. The Mists of Avalon (Marion Zimmer-Bradley):
"And then the mark of the crescent moon was set between my brows by the hand of the Goddess herself ... but this is a Mystery of which it is forbidden to write."

3. The Girl on the Train (Paula Hawkins):
"I don't want to go home now, because I don't know how I'm going to be able to explain the bruises on my arms"

4. Der Mann, der durch das Jahrhundert fiel (Moritz Rinke)
"Touristen, ich hasse Touristen!" murmelte er vor sich hin. Früher hatte er "Touristen" mit "Terroristen" verwechselt, das war noch komplizierter als "Kommunisten" und "Komponisten".

5. Das Flüstern der Stadt (Rosa Ribas & Sabine Hofmann)
"Was soll bei diesem ganzen Geschwätz aufschlussreich gewesen sein?" "Genau das, das Geschwätz."

Es hat Spaß gemacht, in den alten Büchern zu wühlen. Da kommen schöne Erinnerungen auf (und eine Menge Staub). Mir gefallen das erste und das letzte Zitat am besten. Wie seht ihr das?


SHARE:

Kommentare

  1. Guten Morgen!

    Na, da hast du ja witzige Sachen gefunden, vor allem das erste *lach* Und ja, das letzte finde ich auch toll, da muss ich mir das Buch mal direkt näher anschauen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Krimi, das im Barcelona der 50er spielt. Ist ein ganz interessantes Buch.
      loralee

      Löschen
  2. Hallo,
    schön, dass du auch dabei bist :-) Mir gefällt Zitat 4 am besten, "Touristen" und "Terroristen" haben manchmal mehr gemeinsam als man denkt *gg*

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da ist definitiv was dran :-)
      Lieben Gruß

      Löschen
  3. Hey :)
    Ich persönlich finde das letzte Zitat am schönsten. Das Buch muss ich mir echt genauer ansehen ;)

    LG
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!
    Da stimme ich dir zu, das Letzte gefällt auch mir am besten :)
    Liebe Grüße, Ambria ♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hey:)
    Ich finde ja das vierte Zitat am besten. Dieses kleine Wortspiel hat mich schon zum Schmunzeln gebracht:D

    Liebste Grüße,
    Kati:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Wortspiele finde ich auch toll. :-)

      Löschen
  6. Weil ihr euch alle so sehr für das Flüstern der Stadt interessiert, hier ein Link: http://www.amazon.de/Das-Fl%C3%BCstern-Stadt-Rosa-Ribas/dp/3463403544

    Ein Krimi, der im Franco-Spanien der 50er Jahre spielt. Der Schwerpunkt liegt auf der Lösung des Falls, aber die düstere Zeit unter Diktator Franco schimmert immer wieder durch. Mir hat das Buch gefallen.

    loralee

    AntwortenLöschen
  7. Heyhey,

    wie schön, dass bei dieser Aktion immer mehr und immer neue Blogs mitmachen! Mir gefällt dein viertes Zitat sehr, sehr gut. Solche blöden Verwechslungen kenn ich, ich hielt lange Advokaten für Aristokraten^^

    Ganz liebe Grüße, Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, eine gewisse Ähnlichkeit haben die beiden ja auch im Wesen mit einander. :-)

      Löschen

Ich freue mich sehr über Kommentare von euch!

© Lora liest. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig